RG 1A M Range Homepage Comp V2

Industrie 4.0 - Predictive Maintenance: Maschinenfehler und -ausfälle im Vorfeld erkennen.
RGS_M/RGC_M mit Lastkreisüberwachung

Die frühzeitige und schnelle Fehlererkennung ist eine Forderung des modernen Maschinenbaus.
Der Schritt in die Industrie 4.0 ist für Elektronische Schaltelemente nur mit einem integrierten Diagnose- und Überwachungssystem möglich.
Halbleiterrelais und -schütze mit Lastkreisüberwachung bieten neben der Kontrolle des Schaltgerätes und der Last auch eine sofortige Fehlererkennung. Damit ist eine gezielte und schnelle Fehlerbehebung möglich.
Die exakte Fehlerbestimmung bedeutet weniger Wartungskosten und eine Minimierung der Maschinenstillstandzeiten.
Die RG..M-Serie von Carlo Gavazzi ist eine kompakte Baureihe von nur 17,8 mm breiten Halbleiterrelais und -schützen mit integrierter Lastkreisüberwachung.
Die Lastkreisüberwachung erkennt Fehlerzustände im Lastkreis und zeigt sie durch die Blinkfrequenz der Alarmmelde LED an.

Erkannt werden folgende Fehler:

  • Offener Lastkreis durch Netzausfall
  • Lastverlust
  • Unterbrechung des Thyristors
  • Kurzschluss der Thyristoren
  • Versorgungsspannung außerhalb des Bereichs

Die Alarmmeldung kann ebenfalls durch einen Alarmmeldeausgang an die Steuerung gemeldet werden. Es ist so eine Sammelstörmeldung oder eine individuelle Störmeldung an die Steuerung möglich. Gleichzeitig ermöglicht die LED Anzeige die individuelle Fehlerdiagnose.

RG M Ansicht

Frühzeitige Fehlererkennung und individuelle Fehlerdiagnose

  • Erhöhter Produktionsdurchsatz

Kosteneinsparung durch schnelle Fehlererkennung

  • Reduzierte Maschinenstillstandzeiten

Schnelle Reaktion auf Fehler

  • Hohe Betriebssicherheit

Störsicherer Betrieb auch bei schlechten Netzen durch integrierten Überspannungsschutz

  • Schnelle Montage

Federzugsteckklemmen

  • Schnelle Fehlerdiagnose

Durch die Blinkfrequenz der LED lässt sich der Fehler genau erkennen.

  • Platzersparnis im Schaltschrank

Halbleiterrelais und Überwachungsfunktion in einer nur 17,8-mm breiten Bauform.

 

Haupteigenschaften

  • Einphasiger Nullspannungsschalter
  • 17,8 mm Breite Halbleiterrelais RGS
  • Nennleistung für Halbleiterschütze Typ RGC...M: bis 660 VAC, 65 AAC
  • Nennleistung für Halbleiterrelais für Kühlkörpermontage Typ RGS...M: bis zu 660 VAC, 90 AAC
  • Halbleiterschütze mit 17,8 mm Baubreite bis 30 AAC Nennlaststrom.
  • Leistungs-Halbleiterschütze bis 65 AAC Nennlaststrom mit nur 70 mm Baubreite
  • DC-Steuerspannungsbereich: 4 - 32 VDC
  • 24 VDC Versorgungsspannung
  • Bis zu 18.000 A² ermöglicht die Absicherung mit B-Sicherungsautomaten
  • 100 kAeff Kurzschlussstrom SCCR nach UL508
  • Überwachung auf Lastkreisfehler (Netzausfall, Lastverlust, Fehler im Thyristor, Unterbrechung und Kurzschluss), interner Funktionsfehler und Fehler in der Versorgungsspannung
  • Alarmmeldung und Diagnose durch eine blinkende rote LED
  • Alarmmeldung über Transistorausgang mit Öffner- und Schließerfunktion

 RG M Eigenschaften

 

Alarmausgang
Ändert den Schaltstatus bei Fehlern wie:
Netzausfall, Lastverlust, Fehlfunktion des Halbleiterrelais, Fehler Versorgungsspannung

Status-LEDs
CONTROL CNTRL: für die Anzeige Steuereingang ist angesteuert
ALARM: für die Fehlermeldung

Klemmen für Steuerkreis und Versorgung
Für Ansteuern und Hilfsstromversorgung
Steckbarer Federzugklemme für 2,5 mm² Kabel

L1 und T1 Lastkreis
RGC1A…KEM Anschlussklemmen Lastkreis:
selbstabhebenden Klemmplatten für 2 x 6 mm² Kabel mit Aderendhülsen
RGC1A…GEM Anschlussklemmen Lastkreis:
robuste Käfigklemme für 1 x 25 mm² Kabel mit Aderendhülse

Überspannungsschutz
Aktiver Überspannungsschutz durch einen eingebauten Varistor

Hohe Kurzschlussfestigkeit
SCCR (Short Circuit Current Rating) 100 kAeff gemäß UL 508

Kühlkörper
RGC..M mit integriertem Kühlkörper
RGS..M für Montage auf externem Kühlkörper

Zulassungen
RGC…M Version: cULus und EAC
RGS…M Version: UR, CSA und EAC

SSR_RG_M.pdf
BRO_RG_GER.pdf