Mit dem Doppel-Messwandlerzähler EM270 für Fronttafel oder DIN-Schienenmontage ist ein funktional vielseitiges neues Konzept für Energiezähler entstanden.

Das EM270 lässt sich durch das abnehmbare Display sowohl auf DIN-Schiene als auch als Fronteinbaugerät einsetzen.

 

An das Gerät können zwei kompakte Dreiwicklungs-Stromwandler TCD angeschlossen werden. Es ersetzt damit zwei Drehstromzähler in einem Gerät.

Zusätzlich bietet der Doppel-Messwandlerzähler die Möglichkeit virtuell die Summenleistung beider Drehstromzähler zu bilden.

Alternativ ist es möglich mit dieser Kombination bis zu 6 Einzellasten zu messen.

Der Anschluss der kompakten Drehstromwandler für 160A, 250A oder 630 A ist denkbar einfach. Über nur ein festes Kabel und einen RJ11 Stecker können die Drehstromwandler einfach am EM270 angeschlossen werden. Die Erkennung des angeschlossenen Wandlers erfolgt vom EM270 automatisch.

Die Phasenfolge der Drehstromwandler ist programmierbar.

Optional sind zwei separate Impulsausgänge S0 von 0,1 bis 1000 Pulse pro kWh verfügbar.

Die abnehmbaren Schraubklemmen ermöglichen eine Vorkonfektionierung der Anschlüsse

Das Gerät wir über den Messeingang versorgt.

Die standardmäßige serielle Schnittstelle RS485 Modbus RTU kann auch als Doppelanschluss ausgeführt werden um bis zu 20 Geräte seriell zu betreiben.

Die EM270 haben die Genauigkeit Klasse 1 kWh nach EN62053-21 und die Drehstromwandler TCD die Genauigkeit Klasse 0,5 (Ströme) nach EN60044-1.